PSA-BETINA® für Hausanschlüsse

0,00

Der PSA Betina Hausanschlussschieber zum Absperren von Leitungen der Nennweite DN25 bis DN50

Klassisch eingesetzt mit Einbaugarnitur und Straßenkappe unter der Straße beim Hausanschluss jedoch auch für Installationen mit Handrad geeignet.

Er zeichnet sich durch seine Langlebigkeit und seinen einfach Aufbau aus.

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: n. v. Kategorien: ,

Beschreibung

Erhältlich in den Nennweiten DN 25 – 50 PN 10/16 (1″;1¼“;1½“ und 2″)

Erhältliche Typen HA-GM mit Gewindemuffen und HA-FL mit Flanschen
in der Nennweite DN40 auch lieferbar die Version GA FL/GM welche einerseits eine Gewindemuffe, andererseits einen Flansch hat

Typ HA-GM mit Gewindemuffen
Baulängen nach DIN 3202 Reihe M 2

Typ HA-FL mit Flanschen nach EN 1092 Teil 2
Baulängen nach EN 558 Teil 1 Reihe 15

Anforderungen nach PED 97/23/EU Art. 1 Abs. 3 ohne CE- Markierung, für Zu- und Abwasser. Prüfungen nach DIN 3230 Teil 4 für Trinkwasser

Mit innenliegender Spindel Typ GIL aus EN 1.4021 ( X 20 Cr 13 )

Gehäuse aus Kugelgrafitguss

Absperrkegel aus Guss, gummiert mit EPDM Trink- und Ab, und Brauchwasser, sowie alle Flüssigkeiten die EPDM nicht chemisch angreifen
Absperrkegel aus Guss, gummiert mit NBR für ölhaltiges Abwasser und ähnliche Flüssigkeiten

Weichdichtend mit glattem Durchgang

Zulässige Betriebstemperatur bis 60°C

Innen und außen Epoxidpulver Beschichtung gemäß KTW- Empfehlung sowie W 270

Für Trink- und Abwasser sowie neutrale Flüssigkeiten

Zusätzliche Informationen

Gewicht n. v.
Größe n. v.
Nennweite

DN25, DN32, DN40, DN50

Typ

Gewindemuffe, Flansch, Gewinde/Flansch

Downloads

Datenblatt PSA Betina Hausanschluss-Schieber

Betriebs- und Wartungsanleitung PSA Betina Hausanschluss-Schieber